Nachrichten

Auswahl
 

Sommerreise -Tag 5-

Erster Termin war heute Morgen das Institut für Solarenergieforschung GmbH in Emmerthal im Landkreis Hameln-Pyrmont. Auf Einladung meines Kollegen Ulrich Watermann konnte ich mich davon überzeugen, dass Niedersachsen im Bereich der Spitzenforschung eine wichtige Rolle spielt.
Hier werden Funktionsweisen und Produktionsmethoden entwickelt, die uns zukünftig helfen werden, unsere Energieversorgung nachhaltig zu sichern. mehr...

 
 

Sommerreise -Tag 4-

Man verbindet Niedersachsen mit Landwirtschaft und Automobilbau. Beim Bergbau denkt man eher an unser Nachbarland NRW. Bei einer Grubenfahrt mit meinem Kollegen Markus Brinkmann in Giesen im Landkreis Hildesheim könnte ich mich davon überzeugen, dass auch Niedersachsen Bergbauland ist. Dahinter steckt hohes Fachwissen der Kolleginnen und Kollegen. Das Fachwissen und die Arbeitsplätze in diesem Bereich müssen wir in jedem Fall vor Ort halten. Glück auf! mehr...

 
 

Sommerreise -Tag 3-

Nächste Station: eine Zeitreise von 320.000 Jahren. Im paläon in Schöningen wurden die berühmten Schöninger Speere gefunden. Der Fund und die sehenswerte Ausstellung zeigen: intelligentes menschliches Leben kommt aus Niedersachsen. mehr...

 
 

Sommerreise -Tag 3-

Sommerreise 3. Tag in Königslutter.
Weiter geht's mit meinem Kollegen Uwe Strümpel zum Thema Kita-Ausbau und Innenstadtbelebung in Königslutter und Helmstedt. Die Region erlebt zur Zeit entgegen allen Prognosen eine positive Entwicklung bei den Einwohnerzahlen! mehr...

 
 

Sommerreise -Tag 2-

Anschließend war ich auf meiner Sommerreise im Landkreis Gifhorn unterwegs. Hier habe ich mit meinem Kollegen Detlef Tanke das innovative Unternehmen IAV besuchen dürfen. Handys und Kameras waren untersagt, denn hier wird von 3500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Zukunft des Automobils (mit)entwickelt. Da wird man stolz auf den Technologiestandort Niedersachsen! mehr...

 
 

Sommerreise -Tag 2-

Zweiter Tag meiner Sommerreise: Mit meiner Kollegin Andrea Schröder-Ehlers und der Bundestagsabgeordneten Kirsten Lühmann war ich erst zu Besuch beim Mehrgenerationenprojekt des DRK in Uelzen. Ein vorbildliches Projekt das zeigt, wie den Herausforderungen des demographischen Wandels auch im ländlichen Raum begegnet werden kann.
Danach ging es in eine muntere Diskussionsrunde "mit Hanne Modder zum Kaffee"! mehr...

 
 

Sommerreise -Tag 1-

Die nächste Station: Grüne Werkstatt Lüchow. Hier zeigt sich für mich, wie attraktiv der ländliche Raum auch für junge und kreative Menschen sein kann. In der Grünen Werkstatt Wendland werden Unternehmen mit dem Know-How junger Talente zusammengebracht. Dadurch entstehen hier innovative Produkte und Marketingkonzepte made by Wendland. Vorbildlich! mehr...

 
 

Sommerreise -Tag 1-

Anschließend ging es im Lüneburger Stadtteil Kaltenmoor um das Thema Sanierungsgebiet Soziale Stadt. Hier wird mit sehr hohem Engagement dafür gearbeitet, dass ein Stadtteil aus den 1960er-Jahren mit vielen Mehrparteienhäusern ein attraktiver Wohnort wird und die hier lebenden Menschen eine Perspektive erhalten. Vielen Dank für den Einblick in diese wichtige Arbeit! mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28