Nachrichten

Auswahl
 

Modder: Landesregierung und Koalition handeln verantwortlich für Flüchtlingshilfe

Die SPD-geführte Landesregierung und die Rot-Grüne Regierungskoalition verstärken aufgrund der dramatisch steigenden Flüchtlingszahlen ihr Engagement für die Flüchtlingshilfe: „Wir werden mit unserer Rot-Grünen Landtagsmehrheit 300 Millionen Euro zusätzlich für die schnelle und menschliche Flüchtlingsunterbringung und -versorgung bereitstellen“, erklärt dazu die SPD-Fraktionsvorsitzende Johanne Modder. Davon gehen allein 180 Millionen Euro als Soforthilfe an die Kommunen.
mehr...

 
Modder Pressefoto 2015
 

Modder: Land handelt entschlossen für schnelle Flüchtlings-Versorgung

Ministerpräsident Stephan Weil hat heute verkündet, die Kommunen in Niedersachsen mit 180 Millionen Euro zu stärken und die Plätze in den Erstaufnahmeeinrichtungen zu verdoppeln. Dazu erklärt die SPD-Fraktionsvorsitzende Johanne Modder: „Die Landesregierung handelt entschlossen, um Flüchtlinge in Niedersachsen schnell unterbringen und gut versorgen zu können.“ mehr...

 
Modder Pressefoto 2015
 

Modder: Schäubles Rückzieher falsches Signal – Betreuungsgeld an Länder geben

Die SPD-Fraktionsvorsitzende Johanne Modder fordert: „Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Betreuungsgeld waren sich alle einig, dass die Mittel nun den Ländern zur Verfügung stehen müssen, um kleinere Gruppen und bessere frühkindliche Bildung in den Kindertagesstätten und Krippen bezahlen zu können. Schäubles Rückzieher ist deshalb ein falsches Signal."

mehr...

 
Modder Pressefoto 2015
 

Modder: Antrag der Opposition nach einer Sondersitzung ist reiner Populismus

Die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Johanne Modder, bewertet den Antrag der CDU-Fraktion nach einer Sondersitzung des Landtages als „reinen Populismus“. Derzeit würden alle im Land daran arbeiten, damit die Situation für Flüchtlinge in Niedersachsen bestmöglich gestaltet werde. mehr...

 
Modder Pressefoto 2015
 

Johanne Modder startet ihre Sommertour durch Niedersachsen

Am Montag, den 31.08.2015 beginnt die Vorsitzende der SPD- Landtagsfraktion Johanne Modder ihre viertägige Sommertour durch Niedersachsen. Diese steht unter dem Motto:
„Ländliche Räume – Starke Regionen! Starkes Land!“
Sie wird dabei die Landkreise Celle, Heidekreis, Rotenburg, Stade, Cuxhaven, Diepholz, Nienburg sowie Schaumburg besuchen.
mehr...

 
Modder Pressefoto 2015
| 1 Kommentar
 

Modder: Wir verurteilen den Anschlag aufs Schärfste

Die SPD-Landtagsfraktion verurteilt den Anschlag, der vergangene Nacht auf eine Asylbewerber-Unterkunft in Salzhemmendorf (Landkreis Hameln-Pyrmont) verübt wurde, aufs Schärfste. Dazu die Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Johanne Modder: „Ich bin entsetzt und es macht mich traurig und wütend zugleich. Die Angriffe auf das Leben und die körperliche Unversehrtheit von Menschen gehören zu den schlimmsten Straftaten, die unsere Gesetze kennen.“ mehr...

 
 

Modder und Santjer: Kompetenzzentrum große Chance für ökologische Schifffahrt

Zur Eröffnung des bundesweit ersten Kompetenzzentrums Green Shipping mit den beiden Standorten Leer und Elsfleth sagt die Fraktionsvorsitzende Johanne Modder: „Die enge Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ist notwendig, um die Schifffahrt nachhaltig und zukunftsfähig zu machen. Ziel ist es, anwenderbezogen sinnvolle und ökologische Techniken zu entwickeln. Für die Region ist die Eröffnung außerdem ein wichtiger Standortfaktor.“ mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27