Nachrichten

Auswahl
| 1 Kommentar
 

Johanne Modder (SPD): Das Land investiert insgesamt rund 1,3 Milliarden in Krankenhäuser – Einrichtungen aus der Region profitieren vom Sonderinvestitionsprogramm

Der Krankenhaus-Planungsausschuss hat sich auf umfangreiche Investitionen des Landes in die niedersächsischen Krankenhäuser geeinigt. Davon profitieren auch zwei Einrichtungen vor Ort, wie Johanne Modder (Bunde), Vorsitzende der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, mitteilt. mehr...

 
 

Modder: Bodes Unterstellungen unverschämt – Aufklärung bei VW ist das Gebot der Stunde

Unterstellungen, dreiste Behauptungen und Verschwörungstheorien: „Was sich der FDP-Abgeordnete Bode in der parlamentarischen Diskussion um den Abgasskandal bei VW erlaubt, ist geschäftsschädigend für den Konzern aus Niedersachsen. Er müsste aus seiner Zeit als VW-Aufsichtsrat sehr genau wissen, wie sensibel im Sinne des Aktienrechtes mit vertraulichen Informationen umgegangen werden muss“, sagt dazu die SPD-Fraktionsvorsitzende Johanne Modder. mehr...

 
 

Modder und Osterloh: SPD-Fraktion fordert für VW Zukunftspakt, Jobgarantie und Standortsicherung

Die SPD-Landtagsfraktion hat heute in Braunschweig in Anwesenheit des VW-Konzernbetriebsratsvorsitzenden Bernd Osterloh eine Resolution zur Zukunft des Unternehmens verabschiedet: „Volkswagen braucht nach der Diskussion um die Abgasaffäre einen tragfähigen Zukunftspakt. Wir fordern die Standortsicherung mit den dazu notwendigen Zukunftsinvestitionen und Sicherung der Arbeitsplätze für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Konzern“, erklärt dazu die SPD-Fraktionsvorsitzende Johanne Modder. mehr...

 

 

 
1 2