Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Interessierte, Leve Besökerskes un Besökers,

 

oder „Moin“ wie man bei uns in Ostfriesland sagt.

Ich freue mich, dass Sie den Weg über meine Homepage gewählt haben, um sich über die Politik der SPD-Landtagsfraktion hier bei uns in Niedersachsen, über meine persönlichen politischen Standpunkte oder über mich als Privatperson und Politikerin zu informieren.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Homepage die Antworten auf Ihre Fragen liefert. Vielleicht weckt sie auch Interesse für das ein oder andere Thema. Sicherlich können Sie aber auf diesen Seiten sehr viel erfahren.

Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, sich umfassend über meine Arbeit als Abgeordnete des Niedersächsischen Landtages zu informieren. Sie finden aber auch tagesaktuelle Meldungen, Pressemitteilungen sowie Interviews und Reden von mir. Sie können aber auch allgemeine und spannende Informationen über mich oder den Niedersächsischen Landtag erhalten.

Beim Stöbern wünsche ich Ihnen viel Spaß!

Ich freue mich aber auch über den direkten Austausch mit Ihnen! Nehmen Sie doch bei Fragen und Anregungen gerne direkt Kontakt zu mir auf!

Herzliche Grüße,

of „Moin“ – as man in Oostfreesland seggt.

Ik frei mi, dat Se sük de Padd över mien Webbstee utsöcht hebben, um sük över de Politik van de SPD-Fraktion hier bi uns in Nedersassen, över mien persönelk politisk Menens of över mi as Privaatminsk un Politikerske slau to maken.

Ik hoop, dat Hör disse Webbstee Antwoorden up Hör Fragen geven kann. Villicht maakt se Hör ok neeisgierig up dat een of anner Thema. Man heel seker könen Se up disse Sieden en heel Bült to weten kriegen.

Se könen sük to ‘n Bispill heel nipp un nau över mien Arbeid as Ofgeörnde van de Nedersasske Landdag künnig maken. Man Se finnen ok elke Dag neei Berichten, Pressemitdelens un ok Interviews un Reden van mi. Butendeem gifft dat aber ok heel allgemeen un upregend Saken över mi of de Nedersasske Landdag to weten.

Bi ‘t Snüüstern wünsk ik vööl Pläseer!

Ik frei mi aber ok, wenn wi liekut uns Menens uttuusken! Bitte nehmen Se doch bi Fragen un Anregens geern direkt Kuntakt mit mi up!

All Leckerst un Best

1 Unterschrift-modder

Johanne Modder, MdL

Vorsitzende der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Glückwunsch an die Gewinner der Stichwahl

Nach den Stichwahlen am 25. September 2016 gratuliert SPD-Generalsekretär Detlef Tanke den Wahlgewinnern Bernhard Reuter und Klaus Saemann: „Herzlichen Glückwunsch nach Göttingen und Peine. Bernhard Reuter bleibt Landrat und Klaus Saemann ist neu gewählter Bürgermeister. D mehr...

 

Ein Plus für die Bildung

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat den Haushaltsplanentwurf für die Jahre 2017 und 2018 in den Kultusausschuss des Niedersächsischen Landtages eingebracht. Der Etat des Kultusministeriums steigt in 2017 auf 5,85 Milliarden Euro und in 2018 auf 5,92 Euro an. mehr...

 

Stichwahl: Unterstützung für unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Die SPD Niedersachsen ist aus den Direktwahlen am 11. September mit sehr guten Ergebnissen hervorgegangen. Viele Kandidatinnen und Kandidaten konnten sich bereits im ersten Durchgang durchsetzen. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil unterstützt die Kandidaten, die sich am Sonntag einer Stichwahl stellen und hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung. mehr...

 

Ganztagsschulen: Klotzen statt Kleckern

Ganztagsschule tut allen gut - und Niedersachsen ist vorne mit dabei: Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung sind Eltern von Ganztagsschülern zufriedener als Eltern von Halbtagsschülern. Kinder könnten in ihrem eigenen Tempo lernen, und der soziale Zusammenhalt in der Klasse sei besser, meinten die Eltern. mehr...

 

"CDU-Spitzenkandidat ohne Parteibasis"

„Die CDU-Führung beweist bei der Benennung von Bernd Althusmann als Spitzenkandidat für die Landtagswahl ein weiteres Mal, wie wenig ihnen die Mitbestimmung ihrer Mitglieder bedeutet“, bedauert SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. Er stellt fest: „Für uns ist nicht wichtig, wer gegen Stephan Weil antritt. mehr...

 

SPD bleibt stark in den Kommunen

Die SPD hat laut amtlichen Endergebnis landesweit 31,2 Prozent der Wählerstimmen erhalten. „Die SPD präsentiert sich bei schwierigen Rahmenbedingungen sehr stabil. Die Ergebnisse in den Landkreisen und Kommunen können sich sehen lassen“, so der niedersächsische SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. „ mehr...